Häufig gestellte Fragen zur Paarberatung/-therapie

Informationen zu Dauer, Ablauf, Kosten und Schwerpunkten.

Hier noch einmal Fragen und Antworten zur Paar­therapie oder Paar­beratung in Kurzform.

Wichtige Fragen

Wie lange dauern die Sitzungen?

Eine Paarsitzung dauert 90 Minuten.

Wie lange dauert eine Paarberatung und eine Paartherapie insgesamt?

Eine Paartherapie erstreckt sich insgesamt über 12 Sitzungen im Abstand von 4 Wochen.
Eine Paarberatung dauert nur 1 bis 2 Stunden.

Sollen beide Partner an allen Sitzungen durchgängig teilnehmen?

Ja.

Was passiert, wenn ein Partner eine Sitzung abbricht?

Eine Paarberatung endet, wenn einer der Partner abbricht, dann ist nur eine Einzeltherapie möglich.

Wie teuer ist eine Paarberatung/-therapie?

Das Honorar beträgt pro Sitzung 220 Euro.

Übernimmt die Krankenkasse Kosten?

Es ist keine Erstattung durch Krankenkassen möglich.

Sind auch ergänzende Einzelgespräche sinnvoll?

Im Einzelfall ist dies nach Absprache möglich.

Gesehen, gehalten, berührt sein wollen ...

Weitere Schwerpunkte meiner Praxis

Die psychoanalytisch psychotherapeutische Praxis im Kölner Süden

In meiner psychoanalytisch psychotherapeutischen Praxis werden Einzeltherapien, Gruppentherapien und Paarberatungen/-therapien durchgeführt. Ich bin als psychologische Psychotherapeutin ausgebildet in psychoanalytischer und tiefenpsychologischer Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Sexualtherapie, Gruppentherapie und Paartherapie. In den kassenzugelassenen Verfahren bin ich approbiert und bei der KV-Nordrhein zugelassen. Somit kann ich die Einzel- und Gruppentherapie von gesetzlich Versicherten über deren Krankenkasse abrechnen.

Näheres dazu finden Sie auf meiner Website der psychotherapeutische Praxis im Kölner Süden.